Fiat Doblo

Fiat Doblo

Platz für bis zu 7 Personen!

Der Fiat Doblo eignet sich mit seinen Eigenschaften perfekt für den Umbau zu einem Rollstuhltransportfahrzeug. Er bietet einen geräumigen Innenraum und ermöglicht so den Transport von bis zu 7 Personen (inklusive Fahrer) oder 5 Personen und einem Rollstuhlfahrer zugleich. Zusätzlich kann der geräumige Kofferraum genutzt werden. Die optional erhältlichen TAF Dreh-/Klappsitze machen den Fiat Doblo im Handumdrehen zum 7-Sitzer.

Der Rollstuhlumbau im Fiat Doblo ist schon mit dem neuen „ZeroEffort“ Bedienkonzept ausgestattet, welches die Bedienung der Rampe sehr vereinfacht. Zudem wurden neuste Erkenntnisse aus der Unfallforschung umgesetzt, die den Rollstuhlfahrer bei einer Heckkollision zusätzlich schützen.

 

Ausrüstung im Fiat Doblo mit Rollstuhlumbau:

  • Boden reduziert im Fahrzeugheck
  • Im hinteren Teil des Fahrzeugs liegt die Höhe zwischen Decke und Boden zwischen 143 und 144 cm
  • Neigungswinkel 12 °
  • Aluminiumauffahrrampe
  • Anti-Rutsch-und leicht waschbarer Bodenbelag
  • Wickelgurte für Rollstuhlrückhaltung
  • Die im vorderen Teil des Umbaus integrierten Rollstuhlsicherungsgurte ermöglichen es, den Rollstuhl schon außerhalb des Fahrzeugs zu sichern.

 

Fahrzeugkonfiguration für Konvertierung

Wir empfehlen...

  • Schiebetüren auf beiden Seiten
  • Heckklappe hinten
  • Reifenreparatursatz

 

Fiat Autonomy Programm

Wir sind Mitglied im Fiat Autonomy Programm und stehen Ihnen als autorisierter FCA Markenvertragshändler bei allen Fragen zu behindertengerechten Fahrzeugen der FCA Gruppe mit Rat und Tat zu Seite. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kraftstoffverbrauch Doblo kombiniert 7,6-4,7 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 177-124 g/km. Nach vorgeschriebenem Messverfahren in der gegenwärtig geltenden Fassung. Effizienzklasse: E-B.

Wir sind der größte Fahrzeugausstatter im Münsterland.