Beförderung von Gruppen

Barrierefrei reisen mit Mehrsitzer-Kombi

Beförderung von Gruppen

 

Barrierefrei reisen mit großräumigen Mehrsitzer / Kombis mit Heckeinstieg

Wenn es darum geht, größere Gruppen zu befördern und dabei eine behindertengerechte Lösung zu integrieren, sind Großraum-Kombis mit Heckeinstieg dazu ideal. Die faltbare und rutschfeste Aluminiumrampe ist gasfederunterstützt und erleichtert das sichere Einsteigen im Heck. Am Boden sind Rastschienen zur Rollstuhlbeförderung eingelassen. Das Gurtsystem ist mit vier Spannretraktoren ausgestattet sowie mit einer stabilen Ablagebox. Zusatzblinkleuchten am Fahrzeugheck, eine automatische Trittstufe an der Schiebetür und ein Holzboden mit rutschhemmendem Bodenbelag komplettieren den Ausbau. Barrierefrei reisen ist mit unseren Kombis mit Heckeinstieg zukünftig kein Problem mehr.

 

Rollstuhl-Rampensysteme

Wir bieten eine hervorragende Möglichkeit, Fahrzeuge mit einer zuverlässigen Einbaurampe auszustatten, die für Rollstühle bestens geeignet sind. Natürlich auch ideal zum Verladen anderer kleiner Gefährte. Da diese Rollstuhlrampe klappbar und mit hochwertigen Scharnieren gefertigt ist, lässt sich eine Rampe in viele Kfz gut einbauen. Praktisch: Jeder Kombi mit einer Einlade-Gesamthöhe an Heck- oder Seitentür ab etwa 145 cm kann diese Rampe aufnehmen. Die clevere Konstruktion aus erstklassiger Alu-Legierung und die einfache Bedienung mithilfe der Gasdruckfeder -Technik machen die Rollstuhlrampe zu einer sehr empfehlenswerten, sicheren Verladehilfe. Gummipuffer und Spezialschlösser sorgen dafür, dass es keine Klappergeräusche gibt. Rollstuhlrampen sind in mehreren unterschiedlichen Längen lieferbar, von 160 bis 280 cm. Bei der Breite kann der Kunde zwischen 80 und 110 cm wählen. Zudem gibt es viele Wahlmöglichkeiten bezüglich Höhe und Höhendifferenz.

Wir sind der größte Fahrzeugausstatter im Münsterland.