Aktuelles

Citroen Berlingo Trek Ausbau

Citroën Berlingo Trek-Ausbau

 

Die Produktreihe „Trek“ bietet Modelle, bei denen der Original-Zweiradantrieb erhalten bleibt und zusätzlich mit einem Sperrdifferential an der Vorderachse, das einen Teil des Drehmoments auf das Rad mit der besten Bodenhaftung überträgt, ausgerüstet wird. Zudem punktet der Citroen Berlingo Trek mit einem Motorschutzblech und einer 20 cm Bodenfreiheit. Effizient auf allen Straßenbelägen und unwegsamen Forst- und Wirtschaftswegen.

 
Bei dem Umbau erfolgt eine Erhöhung um 60 mm, eine Anpassung der Federung für 200 mm Bodenfreiheit und die Montage eines Motorschutzblechs. Eingebaut wird ein vorderes Differential mit begrenztem Schlupf. Das Gewicht der Ausstattung beträgt circa 30 kg. Der Umbau ist geeignet für die Radstände L1 und L2 und für die Motorisierungen 1.6 Blue HDi 75 & 100 (mit und ohne Stop&Start) Schaltgetriebe.
Die Garantiezeit des Umbaus beträgt 2 Jahre oder 100.000 km und kann optional verlängert werden.

 

Sie interessieren sich für einen Citroen Berlingo Trek Ausbau? Sprechen Sie uns gerne an.

[Kraftstoffverbrauch Berlingo 1.6 Blue HDi 75 & 100 (mit und ohne Stop&Start) (l/100km) nach RL 80/1268/ EWG: kombiniert 4,3-4,1. CO2– Emission (g/km): kombiniert 113-108.]

Teilen

Wir sind der größte Fahrzeugausstatter im Münsterland.